Einsatz 07/2019

Einsatzdatum: 16.07.2019
Stichwort: H1 – CBRN (unklare Flüssigkeit)
Einsatzort: Friedhofsweg – Richtung Sorsum/hinter dem  Parkplatz
alarmiert um: 11:05
Kurzbericht: Am Wegesrand des Friedhofsweg in Richtung Sorsum, kurz hinter dem Parkplatz, haben Unbekannte mehrere Fässer mit einer unklaren Flüssigkeit abgestellt. Nach Absperrung der Einsatzstelle wurde eine Erkundung der Fässer durchgeführt. Hier konnte dann aber schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich „nur“ um Altöl handelte.

Unsere Bitte: Sollte jemand in der Zeit von gestern Abend bis heute Vormittag etwas Auffälliges in diesem Bereich gesehen haben, der melde sich bitte umgehend bei der Polizei in Elze.



Einsatz 05/2019

Einsatzdatum: 07.06.2019
Stichwort: B3-Alarmstufenerhöhung->Brennt Lagerhalle  
Einsatzort: Elze, Flutstraße
alarmiert um: 17:50
Kurzbericht: Eine leerstehende alte Fabrikhalle geriet durch Brandstiftung in Brand. Auf Grund von Einsturzgefahr konnte kein Innenangriff erfolgen, so dass ein Außenangriff mit mehreren B und C-Rohren, sowie über zwei Drehleitern (Gronau und Alfeld) zum Erfolg führen mussten.
Erschwerend kam gegen 22:00 Uhr ein aufziehendes Unwetter hinzu, welches die Löscharbeiten weiter beeinträchtigte.
Knapp 110 Einsatzkräfte waren bis weit in die Nacht mit den Löscharbeiten beschäftigt, so dass die Elzer Kameraden erst morgens gegen 06:00 Uhr endgültig „Feuer aus“ melden konnten.
Für uns endete der Einsatz gegen 00:00 Uhr.



Ausbildung Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen

Am 11.06.2019 und am 17.06.2019 haben einige unserer jungen Kameraden an einer Ausbildung in der Technischen Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen in Elze teilgenommen.
Nach einem Theorieteil am 11.06. ging es danach gleich in die praktische Umsetzung.
Hauptaugenmerk wurde hier auf die Stabilisierung von Unfallfahrzeugen, Glas-Management und dem inneren Retter gelegt.
Bei dem Dienst am 17.06.2019 ging es dann mit schweren Gerät ans Auto.
Hier wurde viel Wert auf den Umgang mit Schere, Spreizer und Rettungszylinder gelegt.

Unser Dank geht an das gesamte Ausbilderteam aus Elze und Mehle, sowie an unseren stellv. Stadtbrandmeister für diese interessanten Dienste.

Stadtwettbewerb / Finienpokal in Sorsum

Das Feuerwehrwochenende geht weiter…
Nachdem wir gestern Abend zum Kommers in Eime waren, stand heute der Stadtwettbewerb in Sorsum auf dem Programm.
Der Wettbewerb, mit der Vornahme von drei C-Rohren und einer Wasserentnahmestelle offenes Gewässer, war der diesjährige Stadtwettbewerb und fand auf Grund des Jubiläums der OF Sorsum-Wittenburg in Sorsum statt.
Die Siegerehrung findet beim Festkommers am 06.07.2019 in der Festhalle Wille in Sorsum statt, wo wir die Bewirtung übernehmen.

Pfingsten

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder bei der Feuerwehr versammelt, um gemeinsam einen schönen Nachmittag/Abend zu verbringen. Mit einer kleinen Boßelrunde wurde gestartet. Anschließend wurde gemeinsam gegrillt. Auch die Partnerinnen/Partner der Feuerwehrleute waren willkommen. Abgerundet wurde der Abend mit einem gemütlichen Lagerfeuer.

Abschnittswettbewerb der Jugendfeuerwehren in Elze

Das harte Üben hat sich gelohnt!!!

Unsere Jugendfeuerwehr Wülfingen/Sorsum-Wittenburg hat beim Abschnittwettbewerb der Jugendfeuerwehren des Brandabschnittes West am 25.05.2019 in Elze einen grandiosen ersten Platz belegt.

Damit haben wir uns für den Kreiswettbewerb  am Sonntag, den 26.05.2019 qualifiziert, wo wir einen Platz im hinteren Mittelfeld belegen konnten .

Die Siegergruppe vom Abschnittswettbewerb mit ihren Betreuern.

Frühjahrswanderung

Bei typischem Aprilwetter fand am 13.04.2019 die diesjährige Wanderung der Freiwilligen Feuerwehr Wülfingen statt. Um 14.00 Uhr hatten sich alle am Feuerwehrhaus eingefunden.Geplant war eine Wanderung nach Eldagsen. In Alferde gab es zwischendurch eine kleine Pause, wo wir mit Kaffe und Kuchen versorgt wurden. Am Ziel angekommen, ließen wir den Abend mit leckerem Essen ausklingen.
Vielen Dank an den Organisator!

Einsatz 02/2019

Einsatzdatum: 28.03.2019
Stichwort: H0 – Ölspur klein
Einsatzort: Calenberger Str. -> B3 Nord
alarmiert um: 07:50
Kurzbericht: Ein PKW hatte Kraftstoff verloren und ist kurz vor der Tankstelle liegen geblieben. Wir streuten den Kraftstoff ab und schoben das Fahrzeug auf das Tankstellengelände, wo es dann von einem Abschleppunternehmen abgeholt wurde.

Neue Hoodies für die Jugendfeuerwehr

Unsere Jugendfeuerwehr erhielten am Mittwoch, den 27.02.2019 für alle Jugendlichen einheitliche Hoodies. Hierfür wurden die Spenden der diesjährigen Tannenbaumsammelaktion aus dem Januar verwendet.

Unsere Jugendlichen bedanken sich hierfür bei allen Wülfinger Bürgern für die Spenden, mit einem dreifachen „GUT WEHR“ !!!